Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Benutzerhandbuch Evolution3 SmartFold – Machen Sie sich mit Ihrem Schneidegerät vertraut

An beiden Enden des SmartFold ist ein Materialanschlag angebracht (in diesem Bild hervorgehoben). Beim Schneiden von zähem oder dickem Material verhindert er das Verrutschen während des Schneidvorgangs.


Führen Sie das Material ein und senken Sie den Lift-and-Hover-Mechanismus ab, sodass er sich knapp über der Materialoberfläche befindet (wie zuvor gezeigt).


Schieben Sie das Material bis zum Anschlag, bevor Sie es einspannen.


Der Materialanschlag kann gedreht werden, wenn er im Weg ist.


Besonders nützlich, wenn Sie eine freie Arbeitsfläche für andere Zwecke benötigen.

Der patentierte „Lift-and-Hover“-Mechanismus ist eine einzigartige Entwicklung von Keencut und kombiniert drei Merkmale, um ein Höchstmaß an Genauigkeit und Produktivität zu erreichen.

Das SmartFold kann die gesamte Länge der Schneidstange in einem sehr kurzen Abstand über dem zu schneidenden Material arretieren, auch wenn die Hebel losgelassen werden. Dadurch bleiben beide Hände frei, um die Schnittmarken des Materials mit der Kante des Sichtstreifens auszurichten. Durch Drücken eines der beiden Hebel wird der Schneidstange vollständig abgesenkt und das zu schneidende Material festgeklemmt.

Sichtstreifen – Sichtstreifen sind leicht austauschbar und bei Ihrem Händler erhältlich.
Schauen Sie sich an, wie man den Sichtstreifen austauscht >

Das SmartFold verfügt über eine integrierte Polymer-Schneidleiste für den Einsatz mit dem Evolution3 Textilien-Werkzeugkopf zum Schneiden von Textilien und empfindlichen Materialien. Mit einem einfachen Druckknopf an jedem Ende der Stange kann das Schneidegerät auf eine von vier Schnittlinien eingestellt werden, wodurch die Lebensdauer der Leiste verlängert wird. Eine separate Schneidmatte ist nicht erforderlich.

Schauen Sie sich an, wie man die Kunststoff-Schneidleiste einrastet >

Ziehen und entfernen Sie den Endanschlag.


Schieben Sie den Schneidkopf nach rechts.


Heben Sie den Kopf an, um ihn zu entfernen.


Setzen Sie den Schneidkopf Ihrer Wahl ein und schieben Sie ihn nach links.

Bei Bedarf können mehrere Werkzeuge an der Schneidstange montiert werden.


Ersetzen Sie immer den Endanschlag.

WICHTIG: Der Schneidkopf muss vor dem Falten unbedingt entfernt werden.

Ziehen und entfernen Sie den Endanschlag.


Schieben Sie den Schneidkopf nach rechts.


Heben Sie die Schneidstange vorsichtig an, um den Schneidkopf zu entfernen, und bringen Sie dann den Endanschlag wieder an.


WICHTIG: Bei diesem nächsten Schritt ist bei längeren Schneidegeräten eventuell mehr als eine Person erforderlich, um Schäden oder Verletzungen zu vermeiden.

Halten Sie die Schneidstange gut fest, heben Sie sie vorsichtig an und schwenken Sie sie über die Kante der Werkbank. Stoppen Sie sie sanft, sobald sie vertikal ist.

Gehen Sie beim Anheben vorsichtig vor.