Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Überprüfung der Geradheit der Sabre S2-Grundplatte

Bevor Sie beginnen

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, prüfen Sie, ob es andere Gründe dafür gibt, dass die Klinge nicht in der Nut der Grundplatte läuft. Verwenden Sie dazu zunächst dieses Dokument: Blade not running in the base plate groove on Sabre S2 >

Wenn Sie immer noch glauben, dass Sie ein Problem mit der Geradheit der Grundplatte haben, prüfen Sie, ob Sie die folgende Ausrüstung haben

  • Ein starker, dünner Draht, wie z.B. eine Nylon-Angelschnur

1. Identifizieren Sie die Schneidrille auf der Sabre S2-Basis

Die Geradheit der Grundplatte (A) wird anhand der Schneidrille (C) hinter dem Mähbalken (B) gemessen

 

 

2. Kordel über die gesamte Länge der Basis spannen

Spannen Sie eine starke, dünne Schnur über die Mitte der Rille über die gesamte Länge der Grundplatte, wie gezeigt. An beiden Enden festhalten

 

3. Überprüfen Sie die Mitte des Sabre S2

In der Mitte des Sabre S2 sollte sich die Schnur befinden

  1. Innerhalb von 2,5 mm (7/64″) von der Mitte der Rille.
  2. Auf gleicher Höhe mit der Oberseite der Grundplatte.

 

Fanden Sie dies nützlich?

Ja / Nee