Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Geeignet nur für das SteelTrak 210.So tauschen Sie das Kabel und die Endbefestigungen der alten und neuen Version des SteelTrak 250 aus

Hierfür benötigen Sie das SteelTrak 250cm Seilrolle & Kabelservicekit >

Benötigte Werkzeuge:

  • Innensechskantschlüssel 4, 5 & 6mm
  • 13-mm-Schraubenschlüssel
  • Vaseline (Erdöl) oder Lithiumfett

Was ist zu tun?

HINWEIS:  Zwei Personen erforderlich undzu d steelTrak von der Wandbefestigung oder dem Bodenständer zu montieren und die Maschine auf dem Rücken auf den Boden oder einer geeigneten Arbeitsfläche. 

  • Um den Schneidkopf zu entfernen, lösen Sie die Schrauben der oberen und unteren Griffhalterung mit dem 4-mm-Inbusschlüssel um vier volle Umdrehungen.  Lösen Sie die mittlere Schraube nicht.  Lösen Sie die beiden Befestigungsschrauben der Federleiste mit dem 5 mm Inbusschlüssel um vier volle Umdrehungen.  Der Schneidkopf sollte sich nun lösen. Versuchen Sie, ihn von den Schienen zu bewegen, falls er sich nicht löst, lösen Sie alle vier Schrauben um eine oder zwei weitere Umdrehungen, bis er sich löst.

  • Lösen Sie das Kabel von der Rückseite der Schneidkopfplatte mit einem 5 mm Inbusschlüssel.

  • Entfernen Sie den Flaschenzug von der Oberseite der Maschine, indem Sie die Befestigungsschraube mit einem 5 mm Inbusschlüssel entfernen.

  • Ziehen Sie den Flaschenzug von der Maschine weg und holen Sie das Ausgleichsgewicht aus dem hinteren Aluminiumprofil (dem Rückgrat).  Hinweis: Es gibt zwei Methoden zur Befestigung des Kabels am Ausgleichsgewicht, die ältere Version ist abgebildet.

  • Entfernen Sie die beiden Kopfschrauben mit dem 6-mm-Inbusschlüssel vom Flaschenzug.  Zwischen der Unterseite der Abdeckplatte (A) und den Riemenscheiben befinden sich zwei Distanzringe (B), die nicht verloren gehen dürfen.  Beachten Sie die Ausrichtung der beiden Riemenscheiben.

  • Seil und Umlenkrollen austauschen
  • Abhängig von Je nach Befestigung des Seils am Ausgleichsgewicht verwenden Sie einen 13-mm-Schraubenschlüssel oder einen 5-mm-Inbusschlüssel, um das Seil zu wechseln.
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, um die weißen Kunststoffkufen des Unruhgewichts zu reinigen und mit Vaseline oder Lithiumfett zu schmieren (kein anderes Fett verwenden)
  • Schieben Sie das Ausgleichsgewicht in die Wirbelsäule und befestigen Sie den Flaschenzug wieder mit dem 5 mm Inbusschlüssel.

  • Stellen Sie sicher, dass das Kabel nicht geknickt oder verdreht ist, befestigen Sie das Ende des Kabels am Schneidkopf und achten Sie darauf, dass das Distanzstück und die Unterlegscheibe vorhanden sind, und ziehen Sie es mit einem 4 mm Inbusschlüssel fest.

  • Positionieren Sie den Schneidkopf auf dem Mähbalken und ziehen Sie die vier Innensechskantschrauben fest, senken Sie den Schneidkopf bis zur Unterseite des Mähbalkens ab, das Kabel sollte gelehrt werden.
  • Stellen Sie den SteelTrak auf und befestigen Sie ihn sicher an der Wand oder am Bodenständer wie zuvor.
  • Prüfen Sie abschließend, ob der Schneidkopf über die gesamte Länge des Geräts läuft und ob die Klinge beim Einschalten automatisch am unteren Ende des Geräts freigegeben wird.

Fanden Sie dies nützlich?

Ja / Nee