Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Geradheitsprüfung der SteelTrak-Schneidführung

Vor Arbeitsbeginn

Prüfen Sie vor Beginn der Arbeiten, ob das Schneidegerät fest an der Wand oder am freistehenden Ständer befestigt ist und ob Sie die folgenden Werkzeuge zur Hand haben:

  • Eine PVC-Schaumstoffplatte bzw. MDF oder ein ähnliches Material in der Länge des Schneidegeräts und mit einer Breite von mindestens 30 cm
  • Selbstklebendes Packband
  • Maßtabelle
  • Bleistift oder Kugelschreiber zum Notieren der Messungen

1. Platte vorbereiten und in das Schneidegerät einlegen

Für die Durchführung dieses Tests wird eine PVC-Schaumstoffplatte bzw. MDF oder ein ähnliches Material benötigt. Das Material sollte 30 cm breit sein und idealerweise die maximale Länge haben, die in das Schneidegerät passt. Kleben Sie einen Streifen selbstklebendes Packband entlang der Mitte der Platte, wie unten abgebildet. Legen Sie die Platte so in das Schneidegerät, dass das Klebeband ungefähr in der Mitte liegt, wählen Sie die Schneidklinge, lösen Sie jedoch die Sperrvorrichtung (siehe Seite 6.4, Punkt 1 in der Bedienungsanleitung). Üben Sie mit Fingerdruck sehr leichten Druck auf den Klingenhalter aus und schneiden Sie entlang des Bandes, sodass nur das Band selbst durchtrennt wird. Schneiden Sie nicht durch die PVC-Schaumstoffplatte.

 

2. Platte drehen und Vorgang wiederholen

Drehen Sie die PVC-Schaumstoffplatte um 180°, sodass das Klebeband sichtbar bleibt. Legen Sie die Platte dann wieder in das Schneidegerät. Positionieren Sie die Platte so, dass die Klinge sowohl am oberen als auch am unteren Ende des Schnitts etwa 1 mm vom vorherigen Schnitt entfernt schneidet. Üben Sie wie zuvor leichten Druck auf den Klingenhalter aus und schneiden Sie nur entlang des Bandes.

 

3. Messungen vornehmen und Ergebnisse aufzeichnen

Beginnen Sie an einem Ende und messen Sie alle 30 cm den Abstand zwischen den Linien entlang der Länge des Bandes. Es ist wichtig, dass die Messungen so genau wie möglich vorgenommen werden. Notieren Sie die Maße in der Tabelle wie unten abgebildet. Vergessen Sie nicht anzugeben, ob Ihre Maße in Millimetern oder Zoll festgehalten wurden.

 

 

4. Messdatentabelle

Solange sich die beiden Schnittlinien nicht kreuzen, ist es einfacher, den Abstand zu messen, wenn Sie den Streifen Klebeband zwischen den beiden Schnittlinien entfernen. Nach Erfassung der Maße in der Tabelle senden Sie diese bitte per E-Mail an [email protected]. Keencut wird die Messungen analysieren, um die Geradheit zu bestimmen. Bitte geben Sie an, ob Ihre Maße in Millimetern oder Zoll festgehalten wurden.

 

 

 

Fanden Sie dies nützlich?

Ja / Nee