Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

Auswechseln des Schneidkopfs für Simplex

Dazu benötigen Sieden Simplex-Schneidkopf >

Benötigte Werkzeuge

  • Inbusschlüssel (2mm)
  • 8-mm-Steckschlüssel oder Posi-Schraubendreher (je nach Alter der Maschine)
  • Bürste/Tuch für die Reinigung
  • Silikon-Schmierspray

 

Was zu tun ist

  • Entfernen Sie mit dem 8-mm-Steckschlüssel oder Posi-Schraubendreher die beiden Schrauben, mit denen eine der Mähbalken-Endplatten befestigt ist.
  • Entfernen Sie den alten Schneidkopf.
  • Reinigen Sie bei dieser Gelegenheit den Mähbalken mit einem in verdünnter Seifenlauge angefeuchteten Tuch, das Sie anschließend mit einem trockenen Tuch abreiben. Schmieren Sie die beiden V-förmigen Lagernuten mit Silikon-Sprühschmiermittel und achten Sie darauf, dass kein Sprühnebel auf andere Teile der Maschine oder des Arbeitstisches gelangt. Schutzmaske und Handschuhe sollten getragen werden
  • Schieben Sie den Schneidkopf auf das Ende des Mähbalkens und achten Sie dabei darauf, dass Sie die Kunststofflagerblöcke an den scharfen/spitzen Kanten des Mähbalkens nicht beschädigen.
  • Bringen Sie die Endplatte wieder an. Schutzmaske und Handschuhe sollten getragen werden  Positionieren Sie den Gleitblock neu und schieben Sie ihn in die beiden nahen Lagerblöcke ein und fixieren Sie diese 
  • mit neuen Schrauben.   Ziehen Sie die äußeren zwei Stellschrauben an, um den Gleitblock zu fixieren und die Schrauben in die Blöcke einzubetten. 
  •  

  • Drehen Sie jede Einstellschraube zwei volle Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn , bis der Schneidkopf locker gleitet. Wenn dies nicht der Fall ist, lösen Sie beide Schrauben um eine weitere halbe Umdrehung.
  •  

  • Um die Lager einzustellen, stecken Sie das lange Ende des 2mm Innensechskantschlüssels in eine der äußeren Schrauben und ziehen Sie sie ganz allmählich mit einer Hand an, während Sie mit der anderen Hand den Schneidkopf an der Schneidstange auf und ab bewegen. 
  •  

  • Sobald Sie die Gleitbewegung spüren, ziehen Sie die Schraube so wenig weit wie möglich heraus, so dass der Schneidkopf leicht gleitet. 
  •  

  • Wiederholen Sie diesen Vorgang an der anderen Schraube. Möglicherweise ist eine weitere Feineinstellung an jeder Schraube erforderlich, um eine leichte Gleitbewegung ohne Seitenspiel zu erreichen. 
  •  

Montieren Sie den Klingenhalter wieder mit neuen

Fanden Sie dies nützlich?

Ja / Nee