Search
Generic filters
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in excerpt

So tauschen Sie den gesamten Satz Gleitlagerblöcke beim Excalibur 3S aus.

Dazu benötigen Siedas Excalibur 3S Schneidkopf-Service-Kit >

Benötigte Werkzeuge

  • Inbusschlüssel (2 mm)
  • Dünner langer Schraubendreher oder aufgeklappte Büroklammer

 

So gehen Sie vor

 

  • Entfernen Sie die Gleitlagerblöcke in beiden Schneidköpfen nacheinander, das Verfahren ist für beide gleich.
  • Vergewissern Sie sich, dass das Ausgleichsgewicht an dem Schneidkopf angebracht ist, den Sie nicht warten wollen (ggf. siehe Bedienungsanleitung).
  • Schließen Sie die Klemme und entfernen Sie die Doppelradschneidplatte (HB).
  • Entfernen Sie die weiße Kunststofffingerschraube und alle acht Gleitlagerbefestigungs-/-einstellschrauben mit einem 2-mm-Inbusschlüssel von der rechten Seite des Wagens.
  • Während Sie den Schneidkopf festhalten, drücken Sie die beiden Lagerblöcke mit einem langen, dünnen Schraubendreher, einer aufgeklappten Büroklammer oder einem ähnlichen Gegenstand von einem Ende aus heraus.
  • Bewegen Sie den Wagen weg und nach links, um den gesamten Schneidkopf zu entfernen.
  • Entfernen Sie auf einer Werkbank die vier Befestigungsschrauben für die hinteren Lagerblöcke und ersetzen Sie sie durch neue. Achten Sie darauf, dass die Schrauben nicht zu fest angezogen werden und die Lagerblöcke richtig ausgerichtet sind.
  • Setzen Sie den Schneidkopf wieder auf das Gerät, setzen Sie den neuen weißen Kunststoffknopf ein und befestigen Sie ihn, um den Schneidkopf zu fixieren.
  • Schieben Sie die beiden nahen Lagerblöcke ein und befestigen Sie sie mit den Schrauben. Möglicherweise muss die weiße Kunststoffschraube beim Einschieben der Lager etwas gelockert werden; halten Sie den Schneidkopf dabei immer fest.
  • Ziehen Sie die vier Einstellschrauben (äußere Schrauben in jedem Vierersatz) an, um den Wagen zu fixieren und die Schrauben in die Blöcke einzuschrauben.
  • Lösen Sie die weiße Kunststofffingerschraube, halten Sie den Griff des Schneidkopfs fest und lösen Sie jede Einstellschraube um zwei volle Umdrehungen, um den Schneidkopf zu lösen und nach unten gleiten zu lassen.
  • Halten Sie das Schneidgerät auf Hüfthöhe und setzen Sie den 2-mm-Inbusschlüssel auf die obere Einstellschraube.
  • Bewegen Sie den Schneidkopf auf und ab und ziehen Sie die Schraube ganz allmählich an, bis der Schneidkopf nicht mehr unter seinem eigenen Gewicht herunterfällt.
  • Lösen Sie die Schraube so weit wie möglich, bis sie unter ihrem eigenen Gewicht nachgibt.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang mit den anderen drei Einstellschrauben.
  • Gehen Sie mit dem anderen Schneidkopf genauso vor.

Fanden Sie dies nützlich?

Ja / Nee